Wir schützen hightech – auch in Ihrer Bahn

 

Ganz selbstverständlich betritt jeder von uns einen Straßenbahn- oder Zugwagon. Dabei wird unter seinen Füßen eine Menge Arbeit verrichtet. Beispielsweise wird die Betriebsspannung von 25.000V der Fahrleitung in die Spannung zum Betrieb der Beleuchtung und Bordversorgung umgewandelt. Geschützt von einem aufwendigen Unterflurgehäuse der caleg-group.

Auf Basis einer Schweiß-Nietkonstruktion werden hochfeste Stähle, Aluminium und Edelstahl miteinander gepaart, um den hohen Anforderungen des bahnspezifischen Rüttel-Belastungstest als auch den Gewichtsanforderungen gerecht zu werden. Das von der caleg-group gefertigte Gehäuse zum Schutz des Frequenzumrichters und der Fahrgäste ist auf eine Mindestnutzungsdauer von 30 Jahren abgesichert.    

Gehäusebau direkt vom Hersteller

Unterflurgehäuse Frequenzumrichter Metro-North Kawasaki M8

Gehäusebau – direkt vom Hersteller

Von der Idee bis zum fertigen Produkt

Konstruktion – der Beginn der Produktentwicklung

Schon in der Konstruktion werden die geforderten Eigenschaften des späteren Produktes festgelegt. Dies gilt vor allem auch für die Normen, die das Produkt später zu erfüllen

hat. Unsere Kompetenzen sind international ausgelegt. So gehören DIN, ISO, CE, UL, CA, IP, NEMA und verschiedene Bahnnormen zu unserem Tagesgeschäft.

Unter Nutzung modernster CAD-Technik (HiCAD/Inventor), sowie eines eigenen automatisierten Konstruktionsprogramms, erfolgen die ersten Schritte zur Produktlösung. Dabei fließt der Werkstandard der caleg-group im Rahmen der Fertigungstechnologie mit in das künftige Produkt ein.

Dies gewährleistet auch ein optimales Preis- Leistungsverhältnis.

Gehäusebau direkt vom Hersteller
Gehäusebau direkt vom Hersteller

Modernste, prozessoptimierte Fertigungsstraßen

Ausschließlich modernste CNC-gesteuerte Lösungen für das Stanzen, Lasern, Biegen, Schweißen und PU-Dichtschäumen sind bei der caleg-group im Einsatz. Weitere automatisierte und teilautomatisierte Produktionsabläufe finden in den Bereichen Schweißen und Pulverbeschichtung ihre Anwendung. Hier spielen nicht nur die Systeme selbst, sondern auch die dem Fertigungsprozess angepasste Lösungen eine wichtige Rolle.

Die caleg-group gewährleistet durch schnell umrüstbare Maschinensysteme eine enorme Produktionsvielfalt bei einer losgrößenoptimierten Fertigung nach höchsten Qualitätsnormen. Langjährige partnerschaftliche Beziehungen zu Maschinenausrüstern sind Garant für die kontinuierliche Fortentwicklung unseres Maschinenparkes.

Oberflächenbeschichtung – Bauteilbestückung – Verdrahtung

Je nach Einsatzgebiet und Einsatzbedingung leiten sich unterschiedliche Systeme der Oberflächenbeschichtung und des Korrosionsschutz aus Grundmaterial und Beschichtungspulver ab.

 

Nach der Fertigstellung werden die Waren für eine just in time Weiterbearbeitung beim Kunden zwischengelagert oder für den direkten Versand vorbereitet.

Auch die Bauteilbestückung bis hin zur Komplettverdrahtung kann nach gleichen Standards übernommen werden.

Gehäusebau direkt vom Hersteller

Besucher der Seite interessierten sich auch für: Unternehmen – KompetenzenKontakt

Gehäusebau direkt vom Hersteller
Gehäusebau direkt vom Hersteller
Gehäusebau direkt vom Hersteller
Gehäusebau direkt vom Hersteller
Gehäusebau direkt vom Hersteller
Gehäusebau direkt vom Hersteller