Juli 6, 2016

Grundsteinlegung Hallenneubau der caleg-group in Calau

Grundsteinlegung Hallenneubau der caleg-group in Calau

05.07.2016 Grundsteinlegung Hallenneubau

Mit einem feierlichen Akt fand am 05.07.2016 um 10:00 Uhr die Grundsteinlegung des Hallenneubaus statt. Gemeinsam mit der 1. Beigeordneten des Landrat Oberspreewald Lausitz Frau Klug, Calaus Bürgermeister Werner Suchner (Foto links), den am Bau beteiligten Bauunternehmen, der Geschäftsführung, den Gesellschaftern und Mitarbeitern wurde die traditionelle Schatulle mit der aktuellen Tageszeitung, Münzen und Aufzeichnungen über den Standort im Grundstein versiegelt.

Doch nicht nur die Halle sondern auch der gesamte Maschinenpark im Gebäude werden komplett neu angeschafft. Wie bei den vorangegangenen Investitionen werden auch hier neueste Technologien in der Pulverbeschichtungs- und der Schäumungstechnik den Wettbewerbsvorsprung der caleg-group zementieren.

„Wir werden effizienter und umweltfreundlicher arbeiten, verträglicher auch für die Mitarbeiter“, versicherte Dieter Lubert (Foto rechts), Geschäftsführer der caleg-group.

Mit dem geplanten Richtfest im September, dem Start des Innenausbaus, der Installation der neuen Pulverbeschichtungsanlage und weiteren notwendigen Teilinvestitionen wird dann ein Investitionsvolumen von ca. 5,5 Mio € realisiert. All dies wird die Produktionskapazität und -qualität erhöhen und die derzeitigen Arbeitsplätze auf lange Sicht sichern.

Ein Artikel zu der Grundsteinlegung des Hallenneubaus in der LAUSITZER RUNDSCHAU.

Dieter Lubert mit der Grundstein-Schatulle

Auf dem Bild: Dieter Lubert mit der Grundstein-Schatulle.

Allgemein